Friday, April 27, 2012

Places I've been: Dublin 2010

Dublin hat mir sehr gut gefallen, die Iren sind super nett und auch ihren Dialekt finde ich toll. Die Stadt an sich ist jetzt nicht die klassische mächtige Stadt sonder mehr wie ein Stadtteil von London. In Sachen Shopping gibts eigentlich alles was man auch von London kennt. River Island, Topshop, NewLook Accessorize und Penneys (was in der GB Primark ist, btw.) Ich musste nochmals Wikipedia-en wie sich das in Dublin genau schreibt und tada:
Quelle: Wikipedia

Ich hoffe in Zürich!!!!! In London hab ich nie Zeit zum da gross stöbern, weil ich andere Läden einfach genialer finde, aber ich denke wenn mans so richtig gut durchschaut gibts auch viel brauchbares.

Hier aber mal die Fotos zu Dublin ;)






Allen London-Fans kann ich Dublin sehr empfehlen. Ein verlängertes Weekend reicht aber völlig aus um alles zu sehen. Was ich empfehlen kann ist eine Führung im Trinity-College. Die wird oft von Lehrern, Studenten oder ehemaligen Studenten gemacht, mit sehr vielen lustigen Storys. Nachher natürlich noch in die Bibliothek das "Book of Kells" anschauen. UND auch unbedingt die Bibliothek bzw. "The long room" selber, die ist einfach wunderschön! (leider durfte man dort nicht Fotografieren :( )

No comments:

Post a Comment