Monday, January 16, 2012

Sport Sport Sport Sport

Ja das wäre ja eigentlich die "Gemeinformel" für Gewichtsabnahme. Ich wollte diese Woche ja wieder mit Joggen anfangen, aaaaber, das Wetter ist soooooo kalt, es verschlägt mir fast schon die Luft wenn ich den Berg rauf zu meiner Wohnung laufe. Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass es auch nicht sehr empfehlenswert ist bei "extremen" Wetter wieder mit dem Joggen anzufangen.

Was ich auch überlege, ob ich mir die Nike Laufschuhe kaufen soll. Momentan hab ich ja die Train-Tone von Reebok. Der Vorteil bei den Nike, sie lassen sich mit meinem Iphone "verlinken" und da kriegt man dann eine volle Liste wie viel man gelaufen ist, wie viele Kalorien verbrannt wurden und auch die Laufgeschwindigkeit. Dann noch Tabellen wo man die Steigerung die man geschafft hat sieht. Ich bin jemand der schnell auch mal aufgibt, dies könnte aber ein extra Motivations-Kick sein.

Was denkt ihr? Nike ja/nein?  Laufen im Winter bei minus Graden anfangen Ja/Nein???



xoxo

5 comments:

  1. Den Sender kann man auch extra kaufen. Es gibt passende Taschen mit denen man den dann an seinem Sportschuh befestigen kann. Man braucht also nicht zwingend die Nike Schuhe ;-)

    ReplyDelete
  2. Ich schaue mich auch um nach einer sportlichen Betätigung und schaue aber eher, vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit, nach Fitnessstudios (Gruppen- & Einzeltraining), weil mir die Luft viel zu kalt ist.
    Aber ich glaube schon, dass es wichtig ist gute Lauf- / Sportschuhe zu tragen, auch wenn ich persönlich diesen speziellen Sender nicht nötig finde!

    Vielen Dank für deinen Post :D Zeig dann deine Ausbeute von Paris!
    Mir gefallen, btw auch der olivegrüne, der türkis, der orange und der schwarze YSL Arty Ring besonders! Haha fast alle ich weiss xD
    Würde mich freuen über weitere Besuche & Kommentare!

    Stephanie Lisa V.

    Visit my blog about fashion, lifestyle, food and inspiration!

    -> http://thefashionbloom.blogspot.com/ <-

    ReplyDelete
  3. @LVoebags: Oh danke für den Tipp. Hab grad im Internet Recherchiert, die sind ja wohl nicht ganz soooo zufrieden mit dem Nike ding :S

    @Stephanie: Fintessstudios sind leider so gar nicht mein Ding. Habe ich auch einmal gemacht. Mein Ziel wär ja nachher wieder Tanzunterricht (Jazz, Modern, Ballett) zu nehmen, da dies eigentlich meine "geheime" Passion ist. Ich war früher sehr Sportlich, Eiskunstlauf, Kunstturnen, Rhönrad, und nebst den Stunden für diese Sportarten, wo Tanz auch die Grundlage bildet auch sonst viel getanzt. Aber ich will erst mal ein paar Kilos runter haben, bevor ich mich da wieder einklinke und auch Fiter werden, damit ich nicht schon nach dem Aufwärmen aufgebe :-P

    Ich freue mich schon auf die Ausbeute ;)
    LOL, die sind aber auch mega schön ;) Türkis und Orange haben einfach auch schon so viele, drum wollte ich auch den Olivenen ;) Ich muss zwar auch sagen dass YSL auch sonst viele schöne Ringe hat....evtl. verguck ich mich dann in einen anderen sogar :-P Naja ich muss mich noch bis Mai gedulden. Wahrscheinlich gäbe es ihn zwar sogar hier in Zürich irgendwo zu kaufen, aber wenn schon denn schon Paris ;)

    ReplyDelete
  4. Ich benutze den Nike Sensor + Ipod touch und habe mir dazu bei Amazon die Marware SportSuit Sensortasche für knapp 7 Euro bestellt. Ich bin damit super zufrieden und es macht wirklich Spaß, die eigenen Läufe zu verwalten, zu sehen wie man sich verbessert, wie viele km man gelaufen ist, Kalorienverbrauch... Also ich bin damit echt zufrieden und es funktioniert auch ohne Probleme mit anderen Sportschuhen ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für den Tipp! Ich habe mir jetzt, nachdem ich viele Homepages durchgelesen habe, mal das App im Itunes Store "Runtastic" runter geladen. Hat 6 Franken gekostet und die Reviews sind wirklich gut, bzw. sogar besser als für den Sensor. Ich werde es dann mal Testen. Hab die letzten Tage gekränkelt drum war nix mit laufen, aber nächsten Monat hoffe ich, dass es so weit ist und dann gibts auch ein kleines Review ;)

      Delete